November 8, 2018

5 Terre Führung

Cinque Terre Tour

Deutschsprachige Führung Cinque Terre

Mit einem Cinque Terre Urlaub in Ligurien kann man die berühmte Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore im Nationalpark besichtigen.

Der Cinque Terre Nationalpark hat man im 1999 erschafft um die einzigartige Landschaft mit Terrassen zu schützen.

Die Terrassen wurden von den Menschen seit dem XI Jahrhundert Stein für Stein geschafft. Ein riesiges Werk, die der Bevölkerung das Überleben gesichert hat. Auf den Terrassen wird Wein und Öl angebaut und die Mühe ist derzeit immer noch sehr groß. Daher die Notwendigkeit diese Gegend zu beschützen.

Welche Dörfer gehören zu Cinque Terre ?

Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore sind die fünf „Länder", auf Italienisch "terre". Das weil mit dem Wort Land nicht nur die Dörfer, sondern auch das Land rund herum gemeint ist.  Mit einer geführte Führung werden Sie in einem Tag 3 Dörfer besichtigen könnten.  Sie können auch eine Bootstour von Riomaggiore nach Monterosso erleben. Eine wunderschöne Möglichkeit die Cinque Terre und ligurische Küste zu entdecken.

Cinque Terre Anreise – Wie erreicht man die Cinque Terre?

Am besten erreicht man die Cinque Terre mit dem Auto oder Bus bis nach Sestri Levante, Levanto oder La Spezia. Von hier gibt es zahlreiche Regionalzüge die in die Cinque Terre fahren. Für Reisebusse ist die Anreise nur von La Spezia nach Manarola zugelassen.

Cinque Terre Entfernungen

Von Genua sind die Cinque Terre ca. eine Stunde und 20 Minuten entfernt. Von Pisa bis La Spezia muss man mit einer guten Stunde rechnen. Der nächste Flughafen ist Pisa oder Genua.

Von Portofino kann man die Cinque Terre mit Boot in ca. eine Stunde erreichen. 

Gibt es Sandstrände in die Cinque Terre?

Der einzige Cinque Terre Strand ist in Monterosso, ansonsten ist die Küste relativ felsig und steil. Für Klassenführungen empfehlen wir die Besichtigung von Manarola und Monterosso.

Welche Cinque Terre Orte kann man bei einer Führung besichtigen?

Das hängt von der Gruppe an. Die bessere Route ist Vernazza und Riomaggiore am Vormittag und dann mit dem Boot nach Monterosso. Für die Mittagspause ist Monterosso die bessere Lösung. Sie ist die auch größere Ortschaft der Cinque Terre.  Die moderne Seite verfügt über einen großen Sandstrand mit vielen Cafés und Gelaterias. Die Altstadt bietet mit ihren Gassen und bunte Häusern eine charmante Kulisse. Hier kann man einen kleinen Snack, Imbiss finden. Ideal eine Bruschetta, Focaccia und ein Glas der Cinque Terre Wein.

 

INFO

ANZAHL DER TEILNEHMER

1-40

DAUER

Ca. 8 Stunden

EIN UND AUSSTEIGEN

Levanto HB oder La Spezia

INKLUSIVE

Staatlich geprüfte Stadtführer

GEEIGNET FÜR

Für Personen mit eingeschränkter Mobilität sind die Cinque Terre grundsätzlich nicht geeignet.

PREIS

Ab 220 € pro Führung

Es könnte Ihnen auch gefallen

geschenksidee-stadtführung

EIN GESCHENCK

Schenken Sie Ihre liebsten eine geführte Tour mit Guide in die Cinque Terre

WEIN KOSTEN

Bei einer Cinque Terre Führung kann man natürlich auch eine Wenverkostung genießen

WANDERN

Tolle Wanderwege mit Meerblick

MIT DER FÄHRE

Eine aussergewöhnliche Art die Cinque Terre zu erkunden