Reiseleitung Portofino und Riviera

Reiseleitung Portofino und Riviera

Mit dieser spannende Reiseleitung nach Portofino und Riviera entedecken wir heute eine wunderschöne Gegend.

Zuerst Camogli, die Stadt der tausend weißen Segelschiffe. Früher segelten die Menschen um die Welt auf ihren Schiffen mit weißen Segeln, währenddessen warteten die Frauen auf Ihre Männer sodass der Name „CA-MOGLI“ ursprünglich „Haus der Ehefrauen“ bedeutet hat. In Camogli spiegeln sich die vielen bunte Fassaden in dem türkis-blauen Wasser. Die Häuserfront von Camogli in all ihren Farbschattierungen schenkt der Ortschaft ein malerisches Aussehen: die alten Einwohner erzählen, dass die  bunten Fassaden ursprünglich als Orientierung für die Fischer an der ligurischen Riviera diente, damit sie vom Meer aus ihre Häuser erkennen konnten.

Nach der Besichtigung von Camogli und nach einer wohl verdienten Espresso-Pause nehmen wir die Fähre nach  „San Fruttuoso di Capodimonte“ eine schmale Bucht  wo sich die alte Abtei von San Fruttuoso befindet. Der Ort liegt am Fuß des Berges von Portofino und ist nur zu Fuß oder mit dem Schiff erreichbar.

 

 

 

 

portofinoDie Fähre bringt uns nach Portofino weiter, die charmante Ortschaft die mit Ihrer wünderschönen Lage die Besucher richtig bezaubert.  Wir besichtigen die berühmte Piazzetta und die Kirche von S. Giorgio die einen tollen Blick über den Gulf von Genua und den Gulf von Tigullio bietet.

Ein weiteres Zeil unsere geführte Reiseleitung an der Riviera ist die mondäne Ortschaft von Santa Margherita Ligure, ein Schmuckstück dieser schönen Bucht. In Santa Margherita besichtigen wir die große Basilika, die das Zentrum dominiert.  Danach etwas Freizeit für ein Aperitivo an der Bar am Strand, bevor dass der Bus Sie wieder abholt.

 

Info
Dauer der Tour: 7  Stunden
Der Treffpunkt mit der Wanderführerin kann flexibel vereinbart werden, üblicherweise ist dieser um 9:30 Uhr in Recco unter der Eisenbahnbrücke.
Tour: 210,- €  bis 25 Personen. Für jede weitere Gast, werden 2 Euro pro Person verrechnet .
 
WENN SIE MIT EINEM REISEBUS FAHREN...  AB 1.1.2018 WIRD DIE DURCHFAHRT VON RAPALLO BIS SANTA MARGHERITA NICHT MEHR FÜR BUSSE DIE MEHR ALS 13,5 MT SIND ZUGELASSEN. DIE GÄSTE WERDEN MITTELS SHUTTLE BUS VON BUSPARKPLATZ NACH RAPALLO-SANTA MARGHERITA BEGLEITET. NUR BUSSE MIT WENIGER ALS 13,5 MT DÜRFEN DURCHFAHREN.